A A A

Abfallentsorgung

Jeder Objektbesitzer in Ansfelden ist verpflichtet, seinen Haushalt an die öffentliche Abfallabfuhr anzuschließen!

Restmüll: Als Abfallsammelbehälter stehen 90-, 110- oder 120-Liter-Tonnen bzw. 1100-Liter-Container zur Verfügung.

Bioabfall: Für Eigenheimbesitzer steht eine 120- und für Wohnhausanlagen eine 240-Liter-Biotonne zur Verfügung.
Eine Verfplichtung zum Anschluss an die Biotonnenabfuhr entfällt, wenn die biogenen Abfälle einer Eigenkompostierung zugeführt werden. Dazu ist eine Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen.

Abfallgebühr: Die Gebühr bezieht sich neben der Größe der Abfallbehälter bei Containern z.B. auch auf das Entleerungsintervall.

Zusätzlicher Abfall:
Sollte Ihr angemeldeter Abfallbehälter zeitweise zu klein werden, so können Sie zusätzlich einen 60-Liter-Abfallsack oder ein Kupon für einen weiteren, nicht angemeldeten Abfallbehälter kaufen. Beides erhalten Sie in den Bürgerservicestellen (Stadtamt und Anton-Bruckner-Centrum), in der Finanzabteilung (Stadtamt) und in der Wirtschaftsabteilung (Bauhof).

Ihre Ansprechpartnerinnen

Michaela Lasthofer

Tel.: +43 (7229) 840-1234
Mail: finanz@ansfelden.at
1. OG - Zimmer 120

Sandra Müller

Tel.: +43 (7229) 840-2114
Mail: stadtbetriebe@ansfelden.at
Marleystraße 5
4053 Haid

Abfallkupons

Sollte Ihr angemeldeter Abfallbehälter zeitweise zu klein werden, so haben sie die Möglichkeiten, entweder einen 60-Liter-Restmüll-Sack zu kaufen oder einen Kupon für einen nicht angemeldeten Abfallbehälter. Beides können sie bei der nächsten Restmüllabholung bei ihrer angemeldeten Tonne zur Abholung bereit stellen.

Abfallkupons und Restmüllsäcke erhalten Sie in den Bürgerservicestellen (Stadtamt und Anton-Bruckner-Centrum) und in der Wirtschaftsabteilung (Bauhof).

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ilse Kallinger
Tel.: +43 (7229) 840-1111
Mail: buergerservice@ansfelden.at
EG- Zimmer 10

Julia Kreuzriegler
Tel.: +43 (7229) 840-1112
Mail: buergerservice@ansfelden.at
EG - Zimmer 10

Karin Baumberger
Tel.: +43 (7229) 840-3311
Mail: abc@ansfelden.at
Anton Bruckner Centrum
Carlonestraße 2
4052 Ansfelden

Marco Hadzic
Tel.: +43 (7229) 840-3312
Mail: abc@ansfelden.at
Anton Bruckner Centrum
Carlonestraße 2
4052 Ansfelden

Abfallkalender

Ansfelden bietet auf gesetzlicher Grundlage eine Müllabfuhrsystem für Restmüll, Grünschnitt, Altpapier und Plastikmüll (Gelber Sack) an. Damit Sie die Systeme optimal nutzen können, finden Sie hier den Abfallkalender für das Jahr 2022.

  • Dieser Abfallkalender wurde ausschließlich für Eigenheimbesitzer erstellt und beinhaltet Ihre persönlichen Abfallrouten der Restmüll-, Biomüll-, Altpapier und Gelben Sack-Entsorgung.
  • Die Routen für Genossenschaftsobjekte und Gewerbebetriebe sind nicht enthalten, da für diese abweichende Entsorgungsintervalle gelten!

Um eine reibungslose Abholung zu gewährleisten, stellen Sie bitte die jeweilige Tonne bzw. Säcke am Abholtag ab 6.00 Uhr in der Früh am Straßenrand bereit.

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Müller
Tel.: +43 (7229) 840-2114
Mail: stadtbetriebe@ansfelden.at
Marleystraße 5
4053 Haid 

Altstoffsammelzentrum

Im Altstoffsammelzentrum besteht die Möglichkeit zur Abgabe von mehr als 50 verschiedenen Alt- und Problemstoffen aus Ihrem Haushalt!

Anschrift

Altstoffsammelzentrum (ASZ) Ansfelden
Lage: gegenüber Kika Ansfelden
Traunuferstraße 94
4052 Ansfelden
Tel-Nr.: +43 (07229) 79 017

Öffnungszeiten 

Wochentag Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 13:00 - 18:00 Uhr


Altstoffe sind Abfälle, die einer Wiederverwertung zugeführt werden, wie:

Sperrmüll, Altholz, Bauschutt, Glas (Hohlglas, Autoglas), Papier und Kartonagen, Kunststoffe und Kunststoffverpackungen (PET-Flaschen, Folien, Kübel, Kanister, PVC-Bodenbeläge u.a.), Styropor, Altmetalle und Metallverpackungen (Alu, Weißblech, Buntmetalle, Elektronik- und Kabelschrott, wie Computer, Handys etc.), Reifen, Textilien und Schuhe, u.a.

Problemstoffe sind gefährliche Abfälle aus Haushalten, wie:

Fernseher u.a. Bildschirme, Kühlgeräte, Leuchtstoffröhren, Batterien (Konsumbatterien, Starterbatterien), Altmedikamente, Chemikalien, Farben, Lacke, Lösungsmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Spraydosen, Altöle, Speiseöle, etc.

Altkleidersammlung

Saubere tragbare Kleidung, Schuhe in Paaren gebündelt sowie unbeschädigte Taschen und Gürtel können Sie im Altstoffsammelzentrum Ansfelden in der Traunuferstraße 94 zu den Öffnungszeiten abgeben. Das Altstoffsammelzentrum verkauft wiederverwendbare Dinge dann weiter an Second-Hand-Shops

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, die Container der Volkshilfe Basar GmbH zu nutzen. Sie fördern damit einerseits die sinnvolle Verwertung von gebrauchten Textilien, andererseits die Wiederbeschäftigung von Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind.

Volkshilfe Basar GmbH
Glimpfingerstraße 48, 4020 Linz
Tel.: +43 732 3405 100

Standorte Container Volkshilfe
Freindorf - bei Tankstelle Nömayr
Ansfelden - bei Sammelinsel Hauptschule

Altstoffsammelzentrum Ansfelden
Traunuferstraße 94
4052 Ansfelden
Tel.: +43 7229 79017
Web: http://www.umweltprofis.at

Sperrmüll - Hausabholung

Einmal pro Kalenderjahr hat jeder Ansfeldner Haushalt die Möglichkeit, Sperrmüll durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wirtschaftshofes abholen zu lassen. Sperrmüll ist Restabfall, der wegen seiner Größe nicht in den Restabfall-Behälter passt. 

  • Bitte melden Sie Ihren Bedarf schriftlich per Formular an!

Zuständig

Sandra Müller

Tel.: +43 (7229) 840-2114
Mail: stadtbetriebe@ansfelden.at
Marleystraße 5
4053 Haid