A A A

 

Tierkörperverwertung

Für verendete Kleintiere (Hunde, Katzen, ua) und Fleischabfälle (zB verdorbenes Gefriergut) steht ein gekühlter TKV-Behälter im Außenbereich des Wirtschaftshofes (Parkplatz) rund um die Uhr frei zugängig zur Verfügung.

ACHTUNG - Zur Info:
Ab 1.10.2000 müssen bestimmte tierische Gewebe getrennt gesammelt und unschädlich beseitigt werden.

 


Dazu zählen:

1. Gewebe von Rindern über 12 Monate alt:

  • der Schädel einschließlich Gehirn und Augen,
  • die Tonsillen (Mandeln),
  • das Rückenmark und
  • das Ileum (Hüftdarm)

2. Sonstige Gewebe

a) Gewebe von Schafen und Ziegen über 12 Monate alt:

  • der Schädel einschließlich Gehirn und Augen,
  • die Tonsillen (Mandeln) und
  • das Rückenmark.

b) Gewebe von Schafen und Ziegen aller Altersklassen:

  • die Milz

Zuständig

Josef Unterholzner
Tel.: +43 (7229) 840-2113
Mail: stadtbetriebe@ansfelden.at
Marleystraße 5
4053 Haid