A A A

 

Pädagogische Schwerpunkte

Als eine der Hauptaufgaben im Kindergarten sehen wir es, jedem Kind individuell jene Zuwendung zu geben, die es für seine seelische Ausgeglichenheit und innere Stabilität braucht.

Die Voraussetzung für eine positive Persönlichkeitsentfaltung ist die unmittelbare Erfahrung von

  • persönlicher Zuwendung und Geborgenheit

  • Akzeptanz, Annahme und Vertrauen

  • Anerkennung und Bestätigung

vermittelt dem Kind emotionale Sicherheit und verhilft ihm, sein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu erlangen.

Ein Kind, das sich geborgen, in seinem Wesen bejaht und akzeptiert fühlt, erkundet seine Umwelt mit Offenheit, Neugier und Wissbegierde.

Es sammelt somit wichtige neue Erfahrungen und Erkenntnisse in allen seinen kindlichen Lebensbereichen!


Wertevermittlung

Eine der Hauptaufgaben des Kindergartens ist es, den Kindern grundlegende emotionale,
soziale und gesellschaftliche Werte und Werthaltungen zu vermitteln.

Kinder haben das Bedürfnis, das Verhalten des Erwachsenen nachzuahmen - es ihm gleichzutun!

Unser Ziel ist es, dass Kinder

  • einen wertschätzenden Umgang miteinander pflegen,
  • Hilfsbereitschaft und Anteilnahme an anderen zeigen,
  • mit verschiedenen Materialien und Dingen sorgsam umgehen,
  • die Natur achten und schätzen,
  • gemeinsam erarbeitete Regel einhalten können.
  • Das Kind in seiner Persönlichkeit achten und anerkennen
  • Der respektvolle Umgang mit dem Kind
  • Dem Kind ein positives Vorbild sein
  • Dem Kind Informationen und Wissen vermitteln...

    ...sehen wir als die dafür erforderliche Grundhaltung dem Kind gegenüber, um dieses Ziel zu erreichen.