Squash

Squash ist eine Rückschlag-Sportart die mit zwei Spielern (Einzel), oder auch mit vier Spielern (Doppel), im Squashcourt gespielt wird. Dabei werden spezielle Squashbälle und Squashschläger verwendet. Ziel des Spiels ist es, den Ball so zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht mehr erreichen kann, bevor er zum zweiten Mal den Boden berührt.  

Anton Bruckner Open und Squash Landesmeisterschaften im Sportpark Obermayr

Am Samstag, 11. Jänner 2020 fanden im Sportpark Obermayr die Landesmeisterschaften und Stadtmeisterschaften im Squash statt.

Die für den Squash Club Haid-Ansfelden startende Karin Scherwitzl konnte sich den Landesmeister und auch den Stadtmeistertitel bei den Damen sichern.

Bei den Herren sicherte sich der ebenfalls für den Squash Club Haid-Ansfelden startende Paul Mairinger den Landesmeistertitelt und auch den Stadtmeistertitel.

Die Landesmeister 2020 Damen und Herren kommen beide vom Squash Club Haid-Ansfelden. Wir gratulieren herzlich.

Ergebnisse:

Stadtmeisterin: Karin Scherwitzl (Squash Club Haid-Ansfelden)
2. Platz: Karolin Wabro (Squash Club Haid-Ansfelden)

 

Stadtmeister: Paul Mairinger (Squash Club Haid-Ansfelden)
2. Platz: Roland Aistleitner (Squash Club Haid-Ansfelden)
3. Platz: Christian Hörmanseder (Squash Club Haid-Ansfelden)

 

Landesmeisterin: Karin Scherwitzl (Squash Club Haid-Ansfelden)
2. Platz: Karolin Wabro (Squash Club Haid-Ansfelden)
3. Platz: Sandra Grubinger (Squash Club Mondsee)

 

Landesmeister: Paul Mairinger (Squash Club Haid-Ansfelden)
2. Platz: Daniel Nagel (Squash Club Mondsee)
3. Platz: Simon Loindl (Squash Club Mondsee)


Bildtext v.l.n.r.: Sandra Grubinger, Daniel Nagel, Karin Scherwitzl, Paul Mairinger, Karolin Wabro, Simon Loindl
Bildtext v.l.n.r.: Roland Aistleitner, Karin Scherwitzl, Josef Mayer (Obmann Squash Club), Paul Mairinger, Christian Hörmanseder, Karolin Wabro