A A A

Leichtathletik

Laufen, Springen und Werfen stellen seit Urzeiten die natürlichen und grundlegenden Bewegungsabläufe der Menschen dar. Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung auch Volksturnen) hat diese in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht.

Leichtathletik-Stadtmeisterschaften 2018

Am 17. Mai 2019 wurde die Stadtmeisterschaft in Leichtathletik auf der Freisportanlage der Neuen Mittelschule Haid 2 ausgetragen. Die Stadtgemeinde Ansfelden und der für die einwandfreie Durchführung verantwortliche Allgemeine Turnverein Ansfelden konnten sich erneut über ein großes TeilnehmerInnenfeld freuen. Knapp 90 Athletinnen und Athleten kämpften um die einzelnen Klassensiege in den Disziplinen Weitsprung, Kugelstoßen, Schlagballwerfen und Laufen. Auch viele SchülerInnen der Sporthauptschule Haid, nahmen an den Meisterschaften teil.

Stadtmeisterin wurde (zum bereits zum 8. Mal) Katharina Berger mit 1.285 Punkten. Bei den Herren gewann Nico Hörmanseder, der sich mit 1.871 Punkten zum 3. Mal den Stadtmeistertitel sichern konnte.