A A A

 

Asphaltstockschießen

Stocksport ist eine Sportart, die vor allem im Alpenraum verbreitet ist und eine gewisse Ähnlichkeit mit Curling hat.  In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden. Stocksport ist ein Präzisionssport.


 

Asphaltstock-Stadtmeisterschaften 2019

 

 

Die vom BSV Nettingsdorf ausgezeichnet organisierte Stadtmeisterschaft fand heuer von Dienstag, 23. April bis einschließlich Freitag, 26. April in der Stocksporthalle Nettingsdorf statt. Die Veranstaltung fand auch heuer wieder großen Anklang und viel Lob von allen Aktiven.

Bei den Damen gewann Eva Kienbacher von der Union Ansfelden mit 127 Punkten und sicherte sich somit den Titel der Stadtmeisterin. Bei den Herren ging der Titel an Josef Hauhart ebenfalls von der Union Ansfelden mit 141 Punkten.

Die Siegerehrung sämtlicher Bewerbe fand im Anschluss an den Mannschaftsbewerb in der Stockhalle statt. Dabei übergaben Bgm. Manfred Baumberger, Sportreferent Vbgm. Christian Partoll und Alfred Bachl vom BSV Nettingsdorf, an die Bestplatzierten Trophäen, Medaillen und Urkunden.

Stadtmeisterin: Eva Kienbacher

Stadtmeister: Josef Hauhart

Hobby: BSV Nettingsdorf Untermair (Franz Untermair, Oswald Kaltenböck, Willi Schatzdorfer, Josef Gumpenberger)

Mannschaft Mixed: BSV Hones Klaudia (Klaudia Hones, Josef Gumpenberger, Ferdinand Eichenauer, Alfred Bachl)

Mannschaftsbewerb: Union Ansfelden Unterholzer (Hans Unterholzer, Erwin Rothberger, Erwin Oberndorfer, Josef Winter)

 

Ergebnisliste