A A A
26.04.2023 11:47 Alter: 1 year

Mach mit! - Stadtmeisterschaft Asphaltstockschießen 2023

Dienstag 09. Mai bis Freitag 12. Mai bei den Stockbahnen des SSV Haid


Veranstalter: Stadtgemeinde Ansfelden

Durchführung: SSV Obtus Haid

Startberechtigt

Für die Mannschaftsbewerbe sind alle Ansfeldner Gemeindebürger*innen bzw. auch zwei Spieler*innen startberechtigt, deren Firmenstandort oder Vereinszugehörigkeit in der Stadt-gemeinde Ansfelden ist. 

Stadtmeister*n kann nur eine Person werden, die ihren ordentlichen Wohnsitz in Ansfelden hat oder bei einem Ansfeldner Sportverein aktiv ist. (mind. seit 1.01.2023)

Nenngeld

€ 20,- Mannschaftsbewerb, € 2,- Ziel - Einzel (Damen und Herren);

Anmeldungen

SSV Optus Haid; Brunnmayr Jürgen; +43 660 68 87 4 33‬; 

juergen.brunnmayr@gmx.at

Dienstag, 9. Mai, ab 18.00 Uhr, Kombibewerb 

Mittwoch, 10. Mai, 17,00Uhr, Zielbewerbe Einzel 

Donnerstag, 11. Mai, 18.00 Uhr, Mannschaftsbewerb 

Freitag, 12. Mai, 17,30 Uhr, Hobbybewerb

Meldung

½ Stunde vor Beginn des jeweiligen Bewerbes

Turnierleitung

Funktionäre des SSV Haid. Die Leitung entscheidet in allen auftretenden Zweifelsfällen end-gültig.

Anmeldeschluss

Mannschaftsbewerbe Montag, 1. Mai 2023

Siegerehrung

Freitag, 12. Mai, nach Abschluss des Bewerbes

Hinweis & Haftung

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung wird zugestimmt, dass persönliche Daten und Fotos die bei der Veranstaltung gemacht wurden verarbeitet, gespeichert und veröffentlicht werden dürfen. Für Unfälle, Diebstähle, Beschädigungen und sonstigen Vorkommnissen übernehmen der Veranstalter und der durchführende Verein keine wie immer geartete Haftung.

Wabbelregelung

Das Wabbeln ist grundsätzlich erlaubt. Bei Bestimmten Bewerben ist das Unterstellen des Stockes durch Wabbeln (hinter die Daube oder hinter einem Stock) verboten und wird als ungültiger Versuch gewertet und der Stock wird aus dem Zielfeld entfernt. 

Hobbybewerb

1.) Bei diesem Bewerb spielt das Zielfeld keine Rolle, sondern es wird wild gespielt. Die Daube bleibt liegen wo sie liegt, außer sie verlässt die Spielfläche dann kommt sie auf das Mittelkreuz. Es wird olympisch gezählt (jeder Stock 1)

2.) Das Plattenlimit ist „Grau “ und schneller.

3.) Es gilt die Wabbelregelung wie oben angeführt.

4.) Maximal 11 Mannschaften

Kombibewerb

1.) Es dürfen nur Schützen Ü 60 teilnehmen für Frauen gibt es kein Alterslimit.

2.) Das Plattenlimit ist „Dunkelblau 50 - 52 Shore“ und schneller.

3.) Es gilt die Wabbelregelung wie oben angeführt.

4.) Maximal 11 Mannschaften

Zielbewerbe

1.) Eine Wertung erfolgt nur bei einer Mindestanzahl von 3 Nennungen je Bewerb. 

2.) Bei weniger als 3 Damennennungen erfolgt die Wertung gemeinsam mit den Herren.

Es gibt dann jedoch keine Damenpreise.

3.) Das Zurückschießen des Stockes hat durch eine(n) mitgebrachten SportlerIn zu erfol-gen.

Rauchverbot

Da diese Veranstaltung öffentlich zugänglich sind ist, gilt ein generelles Rauchverbot für die Dauer der Nutzung von Räumen des durchführenden Vereines.