A A A
01.03.2023 09:10 Alter: 1 year

Der SOMA brauchts weil’s die Menschen brauchen! Ansfeldner Verein Karim-Helps spendet für den Sozialmarkt Ansfelden


Der SOMA Ansfelden bietet jenen Menschen, die finanziell kaum oder nicht über die Runden kommen, mit einem Einkaufspass die Möglichkeit, besonders günstig die Artikel des täglichen Bedarfs einzukaufen. Gefüllt werden die Regale des SOMA mit Spenden von Unternehmen, Privatpersonen, Vereinen und Initiativen. Karim-Helps ist eine davon. Der Verein unter dem Ansfeldner Obmann Edis Salkic hat zum Spenden aufgerufen und konnte so Waren im Wert von 700,- € an das Sozialprojekt übergeben. „Die Stadt Ansfelden bedankt sich sehr herzlich beim Verein Karim-Helps und allen Spender*innen für die Unterstützung“, so Bürgermeister Christian Partoll, “in diesen Zeiten der Teuerung ist die Solidarität unter den Menschen umso wichtiger“!

Bürgermeister Christian Partoll lädt ein: „Wir freuen uns über alle, die den SOMA mit Sachspenden unterstützen, ebenso wie über Menschen, die sich im SOMA ehrenamtlich engagieren möchten. Der Sozialmarkt bietet ein Betätigungsfeld das Sinn und Freude gibt!