A A A
20.07.2022 08:19 Alter: 23 days

Einzigartiges Ansfelden - einzigartige Marke!

Was macht Ansfelden einzigartig? Warum leben Menschen hier, wieso arbeiten sie genau hier, und warum wandern sie gerne in die Stadt zu und bleiben hier? Viele, die in Ansfelden wohnen, wissen warum das so ist. Nur, wissen das auch die anderen?


Im März 2022 startete in der Stadtverwaltung ein Prozess zur Entwicklung der neuen Marke Ansfelden. Ziel dabei ist es, einen charakterstarken und authentischen Auftritt für die Zukunft zu entwerfen. Dabei versteht man unter einer Marke eine im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger und auch der Partner der Stadt verankerte Vorstellung, die das eigene Angebot von dem der Mitbewerber und Mitbewerberinnen unterscheidet.

Viele mit "ins Boot" geholt

Gemeinsam mit dem Team Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in der Stadt Ansfelden (Projektleitung Mag. Gregor Kraftschik) und der fachlichen Begleitung der Leondinger Markenagentur SERY Brand Communications beschäftigten sich im Mai sowohl Mitglieder aus den Fraktionen im Gemeinderat, als auch Stakeholder aus der Stadt – aus den Bereichen Jugend, über Kultur, Bildung, Senioren sowie Wirtschaft und Soziales – in fünf intensiven Workshops mit den Funktionen, Werten, Einzigartigkeiten und Charakterzügen der Stadt.

Wie ist der weitere Fahrplan zur Marke Ansfelden?

Nach Abschluss der Workshops zu Eigen- und Fremdbild werden Strategieoptionen zur Markenzukunft entwickelt. Im Herbst 2022 ist geplant, die Entscheidungen aus dem Strategieteil in den Kreationsprozess zu überführen und in Folge das Marken-Manual und das Corporate Design Manual zu entwickeln. Die zusammengefassten Ergebnisse aus dem Markenprozess bilden in Folge auch die Basis für die Führung der Marke und der zukünftigen Kommunikationsarbeit der Stadt nach innen und außen.

(GK, 20.07.2022)