A A A
08.03.2022 13:37 Alter: 114 days

SelbA: Selbstständig aktiv im Alter in Ansfelden

SelbA steigert die ganzheitliche, physische und psychische Gesundheit und bringt Schwung ins Leben - ganz nach dem Motto „Mit Lebensfreude älter werden“.


„Mit Lebensfreude älter werden“ bei SelbA Ansfelden

Selbständig und Aktiv (SelbA) ist ein Trainingsprogramm für Menschen ab 55 Jahren. Ziel der gemeinsamen Aktivitäten ist es, die ganzheitliche, physische und psychische Gesundheit zu steigern und Schwung ins Leben zu bringen, ganz nach dem Motto „Mit Lebensfreude älter werden“.

In Ansfelden kommen alle 14 Tage ältere, geistig junggebliebene Damen und auch manche Herren im Anton Bruckner Centrum und in der Tagesheimstätte Haid zusammen. Das Besondere dabei: die Übungen, umsichtig angeleitet von Konsulentin Maria Weiss (im ABC) und Gertrude Lang (in der Tagesheimstätte Haid), machen Spaß, halten das Gehirn auf Trab, können normale Abbauprozesse im Alter nachweisbar verlangsamen und tragen somit zum Wohlbefinden bei. Zusätzlich sind die regelmäßigen Termine für die Teilnehmerinnen Fixpunkte im Monat, wo sie Gemeinschaft genießen und so der Einsamkeit im Alter vorbeugen.

Wollen auch Sie länger körperlich und geistig fit bleiben und Spaß dabei haben? Können Sie sich vorstellen, gemeinsam mit anderen Menschen in entspannter Atmosphäre zu trainieren? Dann sind Sie bei SelbA genau richtig! Informationen zu den Terminen in Ansfelden und rund um das Angebot erhalten Sie bei Maria Weiß unter 07229/896 23 oder Gertrude Lang 0650/2802457.