A A A
28.02.2022 11:02 Alter: 122 days

Sicherheit: Erdgasinfrastruktur in Ansfelden wird gewartet

Jeder Erdgasnetzbetreiber ist verpflichtet, seine Erdgasleitungen zu überprüfen. Dafür sind Spezialisten der Netz OÖ in den kommenden Wochen in Ansfelden für Sie unterwegs.


Im Zuge der routinemäßigen Wartung des Erdgasleitungsnetzes wird die Trasse mit dem Gasspürgerät abgegangen und dabei auf volle Funktionstüchtigkeit geprüft. (Foto: NetzOÖ)

In den nächsten Wochen findet turnusmäßig eine Wartung der Erdgasleitungen mit Schwerpunkt Stadtteil Nettingsdorf statt. Die Erdgasleitungen werden zur Überprüfung abgegangen. Die Prüfung erfolgt vorrangig mit einem Gasspürgerät. Wo Gebäudezuleitungen überprüft werden, ist es eventuell auch notwendig, Privatgrundstücke zu begehen. Die damit beauftragten Spezialisten der Netz OÖ weisen sich auf Verlangen selbstverständlich aus. Die Gebäude bleiben von der Begehung unberührt. Für die Wartungen der Erdgasleitungen im Haus ist der Eigentümer verantwortlich.

Die frühere OÖ. Ferngas Netz ist nun Teil der Netz Oberösterreich GmbH. Sie ist als Netzbetreiberin für die Erdgasinfrastruktur auch in Ansfelden verantwortlich und ist auch für die regelmäßige Wartung und Überprüfung der Erdgasleitungen zuständig.