A A A
20.10.2021 09:46 Alter: 44 days

Mehrsprachig erziehen mit Bildungsangebot "Rucksack"

Eltern- und Sprachbildungsprogramm Rucksack findet auch heuer im Ansfeldner Eltern-Kind-Zentrum Sabberlot statt. Es sind noch wenige Kursplätze frei! Die Teilnahme ist kostenlos.


Das Eltern-Kind-Zentrum Sabberlot bietet auch heuer in Kooperation mit dem Institut Interkulturelle Pädagogik das Bildungsprogramm "Rucksack" an. 

Ziele

  • Unterstützung von Eltern, die ihre Kinder in Deutsch und einer weiteren Sprache erziehen
  • Die Stärkung des Selbstwertgefühls der mehrsprachig erziehenden Eltern 
  • Über die Eltern Förderung der deutschen und der Muttersprache bei Kindern aus mehrsprachigen Familien

Unterstützung bei Erziehungsaufgaben

Die Kursteilnehmerinnen treffen sich jeden Freitag im Sabberlot und bereiten gemeinsame Bildungsaktivitäten vor, die sie in der kommenden Woche mit ihren Kindern zu Hause durchführen sollen. Während dieser Treffen lernen sie den Wert von Literatur, Bilderbüchern, Liedern, den Wert des Spielens und Malens sowie der Verbindung von Sprache und Handeln für die Entwicklung ihres Kindes in der alltäglichen Beschäftigung kennen.

  • Das Angebot des städtischen Kooperationspartners Institut Interkulturelle Pädagogik ist kostenlos und findet im Ansfeldner Eltern-Kind-Zentrum Sabberlot statt.
  • Kurszeiten: jeden Freitag von 15.00 - 16.40 Uhr oder 16.40 - 18.20 Uhr
  • Es sind noch wenige Kursplätze frei!
  • Informationen bei Elternbegleiterin Valentina Peters (0676 4161990)
  • Mehrsprachige Informationen in 12 Sprachen auf www.vhs-interkulturell.at/rucksack-kiga/