A A A
22.03.2021 14:43 Alter: 134 days

Aktuelle Infos zu COVID-19 - in mehreren Sprachen


Beinahe täglich gibt es neue Beschlüsse und Empfehlungen rund um das Thema COVID-19 und den Schutz davor. Auch Menschen, die gerade Deutsch lernen und deren die Kenntnisse für das Verstehen der österreichischen Medien noch nicht ausreichen, sollen wissen, was zu tun ist, um sich und andere optimal zu schützen.

ÖIF-HOTLINE: Telefonische Auskunft

Für Informationen zur Eindämmung des Coronavirus stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des ÖIF Montag bis Donnerstag von 10:00 – 14:00 Uhr sowie Freitag von 09:00 – 13:00 Uhr unter +43 1/715 10 51 - 263 zur Verfügung!

Mehrsprachige Untertitel mit uugot.it

  • Die App uugot.it bietet Berichte des ORF zum Coronavirus mit mehrsprachigen Untertiteln versehen an.
  • Wenn die Aussprache zu schnell ist, kann die Geschwindigkeit der Videos gedrosselt werden, um den Inhalten leichter folgen zu können.
  • Wird ein Wort nicht verstanden, kann sich der User den deutschen Begriff simultan in eine von neun unterschiedlichen Sprachen übersetzen lassen.
  • Alle Sendungen werden in folgende Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch, Dari/Farsi, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch.
  • Der Service ist kostenfrei und wird unter anderem vom Bundeskanzleramt und der Integrationsstelle OÖ gefördert.

Informationen auf den Seiten des Landes OÖ

Die Integrationsstelle des Landes hat in diesem Zusammenhang einige Links mit Informationen zu COVID-19, auch für Personen mit nichtdeutscher Muttersprache recherchiert und aufgelistet.

Die Linksammlung wird laufend aktualisiert!