A A A
23.05.2024

Löschwasserbehälter für Ansfeldner Ortsteile bringen mehr Sicherheit

Wenn es brennt, braucht es rasch genügend Löschwasser. Daher wurden in den Ortsteilen Berg, Fürhappen und Grabwinkl drei neue Löschwasserbehälter errichtet um auch diese Ortsteile im Notfall ausreichend versorgen zu können.Die...[mehr]


23.05.2024

Und die Gewinner am heißen Asphalt sind…

Wir gratulieren der Stadtmeisterin Veronika Oberhamberger vom BSV Nettingsdorf und dem Stadtmeister Thoms Hintringer von der SU HAKAKÜCHE Ansfelden zu ihren Titeln im Asphaltstockschießen!Bürgermeister Christian Partoll...[mehr]


22.05.2024

Von der Laserpistole bis zum Alkotest – Kinder lernen Polizeiarbeit spielerisch kennen

Wenn die Polizei zu Besuch ins EKiZ Sabberlot in Ansfelden kommt, kann es nur ein spannender Nachmittag werden. Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter der Polizeiinspektion Ansfelden vermittelten mit viel Engagement und Herz den...[mehr]


21.05.2024

Wagner radelt Bruckner - am 23. Mai in Ansfelden!

Musiker und Komponist David Wagner „erradelt“ mit seinem Fahrrad 72 verschiedene Orte in ganz Oberösterreich, die Bruckner im Namen tragen. An diesen Brucknerstraßen, -gassen, -wegen und –plätzen macht er halt, um Tonspenden zu...[mehr]


21.05.2024

Das Sinfonie Cafè geht in die Sommerpause!

Das Team kühlt sich ab und tankt neue Energie für einen tollen Herbst!Am 20. September geht es mit Café und Live Musik wieder los. Wir freuen uns, euch dann begrüßen zu dürfen! Mit Rockmusik von „Christina & Band“ starten...[mehr]


16.05.2024

Anton Bruckner bereist als „Briefmarke“ die Welt

Ansfeldens Musikgenie Anton Bruckner genießt Weltruhm. Darum geht der Name Bruckners anlässlich des 200 Jahre Jubiläums nun in Form einer Briefmarke auf Reisen in die Welt.Verschiedene Künstlerinnen und Künstler von TraunART...[mehr]


14.05.2024

Lust zum Pilgern auf Bruckners Spuren?

Ansfeldner Reinhart Steindl ist zertifizierter Pilgerbegleiter und lädt zum Pilgern auf Bruckners Spuren ein. Start ist jeweils beim Geburtshaus Anton Bruckners in Ansfelden. Nach der Besichtigung der Geburtsstätte geht es auf...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s