A A A

 

LEITBILD

Begeisterte KundInnen sind unser Ziel!

Kundennaher Service, rasche und effiziente Dienstleistung soll in Ansfelden nicht nur Slogan sein. Als effiziente Verwaltung und Dienstleistungsorganisation sind Ergebnisorientierung, sparsames Wirtschaften und effizientes Handeln Grundlagen unseres Arbeitens. Das Sicherstellen einer funktionierenden Verwaltung und damit auch einer funktionierenden Infrastruktur in Ansfelden, in Zusammenspiel mit unbürokratischen Handeln in der Begegnung mit unseren KundInnen, zeichnet unseren Weg von zufriedenen, zu begeisterten KundInnen der Stadtverwaltung Ansfelden.

Unbürokratisches, kundenfreundliches Handeln bedeutet für uns nicht nur höflich, entgegenkommend und menschlich auf unseren KundInnen zuzugehen, wobei auch menschlich und höflich keine "Ermessenssache" sondern unser selbstverständlicher Stil sind, als auch mit den KundInnen gemeinsam einfache und transparente Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Kommunikation und kontinuierliche Verbesserung als Werkzeug für ausgezeichnete Leistungen

Um unsere Leistungen immer wieder auf unsere KundInnen orientieren und ausrichten zu können, ist uns regelmäßige Rückmeldung/Feedback über uns und unsere Leistung wichtig. Als ständig lernende Organisation behandeln wir Beschwerden nicht nur objektiv und korrekt, sondern sehen sie wie alle anderen Formen der Rückmeldung/Feedback, z.B. die regelmäßigen KundInnen-Befragungen, auch als Lernchance, um unsere Leistungen weiterhin optimieren zu können.

Auf die Sicherung der Qualität unserer Leistungen großen Wert legen, bedeutet für uns gute Aus- und regelmäßige Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen und Führungskräfte. Der Motivation unserer MitarbeiterInnen durch kooperative Führung, klare leistungsbezogene Zielvorgaben und der Evaluierung der Zielerreichung sowie einer guten Arbeitsumgebung messen wir große Bedeutung zu.

Klar definierte Arbeitsprozesse und deren kontinuierliche Verbesserung ermöglichen uns die Beibehaltung der Weiterentwicklung unserer effizienten und wirtschaftlichen Vorgehensweise. Reibungslose Kommunikation zwischen den MitarbeiterInnen und Führung, sowie ein gutes vertrauensvolles Organisationsklima stellen einen weiteren Baustein zum gemeinsamen Bemühen um eine optimale Qualität für unsere KundInnen dar.

Um den sich ständig ändernden Anforderungen an eine moderne Verwaltung und an einen öffentlichen Dienstleister auch in Zukunft optimal gerecht zu werden, sind für uns die ständige Weiterentwicklung unserer Organisation unter flexiblem Einsatz von Werkzeugen aus Betriebswirtschaft, Informationsmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung sowie Qualitätsmanagement, Voraussetzung um Wandel kontinuierlich zu gestalten.

KundIn ist, wer mit einem Anliegen zu uns kommt!

Als Informationsstelle, Dienstleister und Behörde sehen wir den Menschen, Unternehmen und Organisationen, die in Ansfelden leben, in oder für Ansfelden arbeiten oder zuziehen möchten, unsere KundInnen, die wir stets gleich, zuvorkommend, kompetent, sachlich und möglichst unkompliziert veraten und betreuen.

Die Kompetenz unserer MitarbeiterInnen sowie die Freundlichkeit, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft, mit der sie unsere KundInnen gegenüber treten, ist Grundvoraussetzung für die von uns angestrebte hohe Zufriedenheit unserer KundInnen. Dies gilt selbstverständlich für alle Menschen, egal welcher Herkunft und mit welchen Anliegen die Person an uns herantritt und auch unabhängig davon, ob wir dem Ansuchen der Person entsprechen können oder aber, aufgrund bestehender Gesetze und Verordnungen, auch manchmal nicht. Allen unseren KundInnen kommt die selbe Service- und Dienstleistungsqualität zu.

Da zu sein für alle Lebensbereiche ist unser Prinzip!

Als Stadtverwaltung der Stadtgemeinde Ansfelden begreifen wir uns als Dienstleister, der als kooperativer Ansprechpartner entgegenkommend und hilfsbereit die Funktion als Servicestelle für unsere KundInnen ausfüllt. Das Prinzip Leistung gilt für uns als Organisation sowohl in der Funktion als Servicestelle, als auch als Amt und Behörde, die auch Verwaltungshoheit inne hat. In all diesen Funktionen sind wir immer auch KommunikatorIn für und zwischen allen von einem Sachverhalt betroffenen Menschen und Organisationen.

Als Vermittlerin begleiten wir stets die weitere Entwicklung von Wachstum und Lebensqualität in Ansfelden. Die rund zweihundertfünfzig MitarbeiterInnen der Stadtgemeinde Ansfelden bilden gemeinsam die größte Dienstleistungsorganisation Ansfeldens. Als solches nehmen wir auch unsere Verantwortung als Arbeitgeber, der für optimale Arbeitsbedingungen zur Erbringung optimaler Leistungen sorgt, wahr. Sowohl als Arbeitgeber, als auch als Auftraggeber sind wir Impuls für die Wirtschaft Ansfeldens.