A A A
09.11.2017 09:23 Alter: 9 days

Forum.Zusammenleben 2017 - Gemeinschaft zusammen gestalten


Ansfelden setzt seit einigen Jahren aktiv auf gutes Zusammenleben. Gemeinsam mit verschiedenen Organisationen, Vereinen, der Stadtpolitik und -verwaltung gestalten Akteurinnen & Akteure in Ansfelden seit Jahren konstruktives Miteinander in der Stadt. Das Referat für kommunales Zusammenleben lädt Auftrag von Prozessleitung Bürgermeister Manfred Baumberger und StR. Andrea Hettich Ende November 2017 beim Forum.Zusammenleben zum aktiven Austausch, Vernetzen, zum Mitdenken und zum Ausblick halten ein.

Vernetzen und über geplante Projekte informieren

"Beim Forum.Zusammenleben bieten wir Raum und Möglichkeit zum untereinander Vernetzen von  Akteurinnen & Akteuren, denen gutes Zusammenleben in der Stadt am Herzen liegt. Gemeinsam informieren wir die Teilnehmenden über aktuelle Angebote rund um den Fachbereich. Als Stadt laden wir ein, Projekt-Ideen im kommenden Jahr kennenzulernen und dabei aktiv zu werden." so Mag. Gregor Kraftschik, Referent für kommunales Zusammenleben in Ansfelden.

Konstruktive Menschen aus Vereinen und Organisationen willkommen

"Wir möchten mit konstruktiven Ansfeldnerinnen & Ansfeldnern an gutem Zusammenleben in der Stadt arbeiten, die Ideen und Ansichten dabei mitnehmen. Dabei freuen uns auf interessierte und aktive Besucherinnen und Besucher aus den Ansfeldner Vereinen und Organisationen" so Bürgermeister Manfred Baumberger und Sozialstadträtin Andrea Hettich.