A A A
21.09.2017 11:09 Alter: 30 days

Dachgleiche bei Wohnungen der „WAG“ im HaidPark


v.r. Bürgermeister Manfred Baumberger und GF Mag. Wolfgang Schön (WAG) sind erfreut über den Baufortschritt

Im "HaidPark", dem modernsten Neubauprojekt im Stadtteil Haid, errichten vier Wohnungsgenossenschaften insgesamt 365 Mietwohnungen. Der HaidPark wird ein neues lebendiges Wohnviertel mit einer stimmigen Mischung aus modernem Wohnen, grüner Umgebung, individueller Architektur und guter Infrastruktur.

Die Gesamtplanung nahm das Architekturbüro Lassy vor. Das Projekt zeichnet sich insgesamt vor allem durch die großzügigen Grünflächen, der ansprechenden Wohnraumplanung und der sehr guten Infrastruktur aus. Ein weiteres Merkmal der Wohnanlage sind die Loggien- und Balkongeländer, die als Formrohrkonstruktion mit satiniertem Glas bzw. Lochblech als Sichtschutz ausgeführt sind.

Die Wohnungsgenossenschaft "WAG" errichtet ein Quartier mit 92 geförderten Mietwohnungen im Niedrigstenergiestandard in insgesamt drei Bauabschnitten. Im ersten Bauabschnitt werden zur Zeit 25 Wohnungen mit Wohngrößen zwischen 50 und 90m² gebaut. Hierfür fand am 20. September die Gleichenfeier statt. Das Dach der Wohnanlage war mit einem "Firstbaum" geschmückt worden und vom Polier gab es einen zünftigen Richtspruch.

Die Fertigstellung der ersten Bauetappe ist für Sommer 2018 geplant. Sie haben Interesse an einer Wohnung in diesem neuen Wohnviertel? Unter www.haidpark.at können Sie sich gerne anmelden!