A A A
22.06.2017 08:10 Alter: 33 days

Zwei Gemeinsame Ansfeldner Picknick im Park im Juli 2017


Unter dem Motto "Es ist genug für alle da!" laden die Stadt Ansfelden, Ansfelden Miteinander und der Treffpunkt mensch & arbeit am Do, 13. und Do, 27. Juli 2017  zum gemeinsamen Picknick im Stadtpark Haid ein. Ab 18 Uhr werden die Decken unter den Bäumen ausgebreitet. Danach geht es direkt weiter zum Sommer.Luft.Kino und zu Zwei Halbzeiten für eine Stadt, dem Bürgerinnen & Bürgerdialog für gutes Zusammenleben in Ansfelden.

Picknicken heißt: jeder bringt was mit und teilt

"Wir lassen die alte Tradition der Gastfreundschaft neu aufleben - essen schafft Begegnung." so Fritz Käferböck-Stelzer vom Organisationsteam. Stoffbahnen zum draufsetzen, Tische zum Auflegen der Speisen und Pappteller sind vor Ort vorhanden. Alles, was man für ein Picknick braucht bitte mitnehmen: Teller, Besteck, Becher, Decke und was zum Essen und Trinken. Wer Musik machen möchte, ist herzlich eingeladen sein Instrument mitzunehmen. Die Stadtgemeinde fördert das gute Zusammenleben zwischen den Menschen und schafft dazu Begegnungsräume.

Gemütliche Stunden im Stadtpark

"Das Angebot Gemeinsam zu Picknicken gibt es bereits seit 2011 in der Stadt. Wir freuen uns, dass die Menschen ihren Stadtpark so gerne und gut nutzen!" so Bürgermeister Manfred Baumberger. Das Veranstaltungsteam (Treffpunkt Mensch und Arbeit Nettingsdorf, Verein Wohnplattform - Ansfelden Miteinander und Stadt Ansfelden - Zusammenleben) freut sich auch heuer auf viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen!