A A A
27.04.2020 15:09 Alter: 39 days

Wichtige Information für Ansfeldner Kindergärten


Liebe Eltern, liebe Mamas und Papas!

Die Eindämmung des Corona- Virus stellt uns als Stadtgemeinde Ansfelden vor große Herausforderungen. In den letzten Wochen haben mich viele Anfragen erreicht, wie es mit der Betreuung in unseren Kindergärten weitergeht. Bürgermeister Manfred Baumberger wendete sich heute mit einem Brief an alle Eltern, die ein Kind in einem unserer Kindergärten haben: die wichtigste Information vorab: Alle, die in Ansfelden eine Kinderbetreuung jetzt brauchen, bekommen eine!


Seit 24. April 2020 haben wir nun endlich durch eine Verordnung des Landes OÖ mehr Klarheit: Die Kindergärten sind weiterhin bis 15. Mai 2020 im eingeschränkten Betrieb.

Wir betreuen alle Kinder, deren Eltern berufstätig sind, ganz gleich in welcher Sparte Sie arbeiten. Auch wenn Sie im Home Office tätig sind, können Sie gerne Ihre Kinder in den Kindergarten bringen. Wichtig ist mir auch zu betonen, dass die Bildungseinrichtung Kindergarten auch für alle Mamas und Papa offen steht, wo eine Betreuung zu Hause nicht mehr möglich ist! Jeder, der in Ansfelden eine Kinderbetreuung braucht, bekommt eine!

Wenn Sie Ihr Kind wieder in den Kindergarten bringen möchten, melden Sie sich bitte vorab bei Ihrer Kindergartenleiterin! Die Tore unserer Kindergärten sind Montag bis Freitag von 7- 16 Uhr für Sie geöffnet. Unsere Schulküche versorgt die Kinder weiterhin täglich mit einer warmen Mahlzeit! Natürlich ist es auch möglich, dass Sie Ihr Kind tageweise in den Kindergarten bringen.

Für diesen verstärkten Betrieb haben wir strenge Hygienevorschriften erlassen. Wir nehmen Ihr Kind bei der Eingangstüre in unsere Obhut. Bei der Abholung rufen Sie bitte vorher im Gruppenraum an, und wir bringen Ihnen das Kind! Es ist leider vorerst nicht möglich, dass Sie unsere Kindergärten betreten.

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aber alles tun, Ihr Kind durch diese schwierige Situation liebevoll und mit Herz zu begleiten! Wir agieren hier mit viel Fingerspitzengefühl, denn die Kinderbetreuung ist uns JETZT und in Zukunft eine Herzensangelegenheit!

Stehen wir gemeinsam diese Situation durch! Ich danke Ihnen jetzt schon sehr herzlich für Ihre Kooperation zum Wohle der Gesundheit von uns allen!

Wenn Sie ein persönliches Anliegen haben oder „der Schuh drückt“, wenden Sie sich bitte an mich! Unter 0676/ 898 480 108 beantworte ich sehr gerne Ihre Fragen und unterstütze, wo es geht.


 

Ihr Bürgermeister

 

 

Manfred Baumberger