A A A
16.05.2019 10:00 Alter: 183 days

Vollversammlung der BTF Nettingsdorf


Am 12. April lud die BTF Nettingsdorf mit Kommandant Sascha Brosch zu ihrer jährlichen Vollversammlung im Gasthaus Stockinger ein. Gemeinsam blickte man auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück, in dem die Kameraden der Betriebsfeuerwehr 20% mehr Einsätze abgewickelt haben. Die BTF Nettingsdorf hat mit 31. Dezember 2018 einen Mitgliederstand von 50 Mann- 38 aktive Mitglieder und 12 Reserve Mitglieder. Sie rückten gemeinsam im Jahr 2018 zu 77 Einsätze aus. (52 Brandeinsätze und 25 technische Einsätze). Insgesamt wendeten die Mitglieder 4441Stunden für Ihre Sicherheit auf.

Die Kameraden der BTF Nettingsdorf sind nicht nur eine unverzichtbare Stütze für die Sicherheit der Smurfit Kappa Nettingsdorf, sondern auch sehr wertvoll für viele Einsätze im Pflichtbereich Ansfelden. Freuen durften sich die Kameraden der Betriebsfeuerwehr über vier neue Mitglieder, von denen drei Kameraden im Rahmen der Vollversammlung zum Dienst angelobt wurden. Ein herzliches Willkommen und ein Danke für die Bereitschaft mehr zu leisten, ergeht hier an FM Patrick Weiss, FM Florian Gründling, FM Mathias Bohn und FM Roland Huber.

Kommandant HBI Sascha Brosch betonte, dass der Einsatzerfolg nicht nur von den vermutlich taktisch besten Entscheidungen abhängt, sondern vielmehr das Ergebnis von Zusammenarbeit, einer gemeinsamen Herangehensweise, Professionalismus, Herzblut und Kameradschaft ist. Diese Kultur gilt es weiter zu leben um für die Herausforderungen der Zukunft bestmöglich vorbereitet zu sein.


Den Jahresbericht finden Sie hier