A A A
12.03.2019 13:05 Alter: 193 days

Schnuppertraining gegen das Vergessen in Ansfelden - jetzt anmelden!


Demenz ist eine schlimme Krankheit. Wer davon betroffen ist, ist ihr trotzdem nicht hilflos ausgeliefert. Am 1. April 2019 lädt der Verein MAS Alzheimerhilfe in Kooperation mit der Stadt Ansfelden in die Tagesheimstätte Ansfelden zum kostenlosen Schnuppertraining gegen das Vergessen ein. Am Vormittag geben die beiden Ansfeldner Demenztrainerinnen Ursula Baumgartner und Ursula Prüller einen Einblick in eine Trainingseinheit und beantworten Ihre Fragen über die Vergesslichkeit. Die Teilnahme ist kostenlos für Sie. Frau Pamela P. Pürstinger (Sozialservice & Zusammenleben) freut sich auf Ihre Anmeldung unter 07229/840-231 oder sozial@ansfelden.at.

MAS Alzheimerhilfe als Kooperationspartner

Die MAS Alzheimerhilfe ist seit 1997 Anlaufstelle in allen Fragen zu Demenz/Alzheimer für Betroffene und Angehörige. Sie bietet Demenzservicestellen (Information & Hilfsleistungen für Betroffene und Angehörige), Aus- und Weiterbildung in der  Alzheimer-Akademie, Demenzforschung (Erarbeiten konkreter Projekte; psychosoziale Forschungsarbeit)und Alzheimerurlaub für Paare in Bad Ischl (Therapie-und Förderungsaufenthalt /TUF –Auszeit für Angehörige) an.

Dieser Beitrag wurde am 12. März 2019 veröffentlicht.