A A A
14.09.2018 00:01 Alter: 7 days

14. September: Ein Tag für Ansfelden - Jubiläumsfest 30 Jahre Stadt


Ein Tag für Ansfelden

Programmpunkte

Der damalige Bürgermeister Gottfried Aschenwald mit der Stadterhebungsurkunde

Am 25. September 1988 wurde Ansfelden zur Stadt erhoben. Die Brucknerstadt feiert am Freitag, 14. September ab 14 Uhr das Jubiläum zur 30-jährigen Stadterhebung Ansfeldens mit einem Fest für alle AnsfeldnerInnen und BesucherInnen unserer schönen Stadt:

RUSSKAJA spielen am Abend am Hauptplatz, am Nachmittag warten  Bürgermeisterempfang im Stadtamt eine Ausstellung über die Entwicklung der Stadt und eine Zukunftswand auf Sie. Machen Sie mit im und rund um den Park bei der Fotoecke, Kinderschminken, Hüpfburg, Musik, Theater, Kunstationen und Zielspritzen. Junge und junggebliebene BesucherInnen freuen sich auf die Feuerwehr- und Rettungsübung zum Zusehen. In der Stadtbibliothek geht's rund um den Kürbis, es erwartet Sie eine Schreibwerkstatt und eine Gesprächrunde über die Jugend der 80er. Das Programm runden eine Auffahrt des Vespa Clubs OÖ und die Vorführung der OÖ Rettungshundebrigade ab bevor um 18 Uhr am Festplatz das Gemeinsame Konzert des AJO - Ansfeldner Jugend Orchester und des Jugendorchester der Werksmusik Nettingsdorf als Vorgruppe zu RUSSKAJA stattfindet.

Genießen Sie die Angebote zur Information und Unterhaltung, werfen Sie einen Blick auf die imposante Entwicklung unserer Stadt oder teilen Sie uns Ihre Vision von Ansfelden in der Zukunft mit. Spannende Programmpunkte für Groß und Klein warten auf Sie!

Programm von 14 bis 18 Uhr

Stadtamt Ansfelden (Eingang Parkdeck)

  • Empfang im Büro von Bürgermeister Manfred Baumberger (14:00 - 16:00 Uhr)
  • Zukunfts-Dialog-Wand: Ansfelden 2033 – meine Idee
    Der Bürgermeister interessiert sich für die Ideen seiner Bürgerinnen und Bürger zur Zukunft Ansfeldens.
  • Ausstellung „30 Jahre Ansfelden“

Stadtamt Ansfelden, Parkdeck

  • Chill-out-Area (Streetwork und Jugendtreff Echo)
  • Fotoecke Jugend früher und heute
  • Mitmachstation http://Gemeinsam.Stadt.ZentrGemeinsam.Stadt.Zentrum

Hauptplatz Park

  • Mülltrennolympiade zum Thema Ressourcenschonung und Mülltrennung
  • Ruhezone mit Brettspielen und Büchern
  • Malen von Wander-Bildern zu den fünf Grundwerten des Zusammenlebens in Ansfelden mit Harald Limberger
  • Trommeln (14:30 Uhr und 16:00 Uhr) / Musizieren (15:00 Uhr und 16:30 Uhr) Improvisationstheater (15:30 Uhr und 17:00 Uhr)
  • Fun-Sumoringen in aufblasbaren Sumo-Anzügen mit hohem Spaßfaktor
  • Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken & Fotobox
  • Autobahnkirche: Baby- und Kinderwarenflohmarkt der Pfarre Haid

Hauptplatz Nord

  • Gesunde Gemeinde & Fahrradbeauftragter: E-Bike-Training auf eigenem Parcours
  • Infostand Rotes Kreuz
  • Infostand Freiwillige Feuerwehren der Stadt Ansfelden & Zielspritzen mit der FF Ansfelden
  • Ausstellung Fahrzeuge des städtischen Wirtschaftshofs

Für die Verpflegung sorgen am Festplatz

  • Getränke und Imbiss, Ansfeldner Bier und Ansfeldner Stadtwein (Musikvereine der Stadt Ansfelden)
  • BBQ Burger mit Coleslaw und veganer Hot Dog mit Guacamole (Markus Krassnitzer)
  • Kaffee & Kuchen (Goldhaubengruppen Ansfelden und Haid)
  • 30 Jahre Nicaraguakomitee, Artefakte aus Nicaragua und Chili-Kostprobe (Nicaraguakomitee)

Programm-Eckpunkte am Tag für Ansfelden

  • 14:30 Uhr: Auffahrt des Vespa Clubs OÖ am Parkdeck
  • 14:30 Uhr: Alles Kürbis - Kinderprogramm mit dem EKiZ Sabberlot (bis 17:00 Uhr) in der Stadtbibliothek
  • 15:30 Uhr: Schreibwerkstatt mit Mona Peirhofer (bis 16:30 Uhr) in der Stadtbibliothek
  • 16:00 Uhr: Vorführung der Öst. Rettungshundebrigade, Landesgruppe OÖ am Hauptplatz Nord
  • 17:00 Uhr: Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Ansfelden gemeinsam mit dem Roten Kreuz OÖ am Hauptplatz Nord
  • 17:00 Uhr: „Mit strahlenden Augen“ – Jugend der 80er Jahre zwischen Konsum, Aufbegehren und Atomgefahr. Sonja Ablinger und Mag. Martin Wassermair im Gespräch mit Vizebürgermeisterin Renate Heitz in der Stadtbibliothek
  • 18:00 Uhr: Gemeinsames Konzert AJO - Ansfeldner Jugend Orchester und
    Jugendorchester der Werksmusik Nettingsdorf am Festplatz
  • 19:00 Uhr: Festplatz Konzert mit RUSSKAJA am Festplatz