A A A
11.04.2017

Zeit spenden beim Besuchsdienst in Ansfelden - Infoabende für aktive AnsfeldnerInnen

In einer Gemeinschaft sein und etwas bewirken können: Wer diese Möglichkeiten hat, dem geht es gut. Im Lauf der Jahre verlieren manche Menschen ihre sozialen Kontakte. Keiner mehr da, der mit einem ein nettes Plauscherl hält oder...[mehr]


06.04.2017

Brucknerbund Ansfelden - Neuer Vorstand wurde gewählt!

Am Mittwoch, den 05.04.2017 fand im Gasthof Strauß in Freindorf die Neuwahl des Brucknerbund-Vorstandes statt. Folgende Personen wurden gewählt: Obmann: Peter AignerObmann-Stellvertreterin: Klara MolanKassierin: Sonja...[mehr]


04.04.2017

Bläsertage 2017

Die drei Musikkapellen der Stadt Ansfelden haben am vergangenen Wochenende (1. und 2. April 2017) im Rahmen der Bläsertage des Blasmusikverbandes Linz-Land in St. Marien an der Konzertwertung teilgenommen.Das Jugendorchester...[mehr]


31.03.2017

Dr.in Petra Steinhart: Neue Allgemeinmedizinerin für Freindorf

Dr.in Petra Steinhart wird ab Juli 2017 die Ordinationsnachfolge von MR Dr. Josef Holzner in Freindorf antreten. Vorerst wird die Ordination noch für die Dauer von drei Monaten als Praxisgemeinschaft geführt, anschließend führt...[mehr]


31.03.2017

Neuer Pächter für das Buffet des Erlebnisfreibads Ansfelden

Das Buffet des Erlebnisfreibads Ansfelden hat einen neuen Pächter: Marcel Hohl übernimmt mit Mitte Mai diesen Jahres die Geschäfte. Es freut uns, dass wir einen so engagierten Unternehmer, der vom Fach ist, als neuen Pächter...[mehr]


27.03.2017

Ansfelden blüht auf im Frühling

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ansfeldner Bauhofes sind in diesen Tagen fleißig mit dem Bepflanzen der Blumeninseln, kehren der Straßen und dem Zurückschneiden von Sträuchern und Hecken beschäftigt. Damit können neue...[mehr]


22.03.2017

Ansfeldner Glücksfest: Was brauch ich zum Glücklich-Sein?

Am 20. März 2017 war Frühlingsbeginn und "Internationaler Tag des Glücks". Ansfelden feierte dazu das 1. Ansfeldner Glücksfest am Hauptplatz Ansfelden im Stadtteil Haid. Viele Ansfeldnerinnen und Ansfeldner feierten mit...[mehr]