A A A
25.02.2019

Dienstleistungsscheck: Hilfe beim Garten auf Vordermann bringen

Der Frühling steht vor der Tür und macht viel Arbeit rund um Haus und Garten. Manchen AnsfeldnerInnen ist sie Arbeit selbst schon beschwerlich, oder es fehlt ihnen einfach die Zeit dazu. Mit dem Dienstleistungsscheck ist es...[mehr]


19.02.2019

Radfahren, Kohlenmonoxid-Gefahr, Frühjahrsputz: Zivilschutz-Selbstschutztipps

RadfahrenSicheres Radfahren beginnt bereits mit einem einwandfreiem Fahrrad! Neben den gesetzlichen Fahrregeln istauch der persönliche Fahrstil für die Verkehrssicherheit entscheidend: wer risikoreich fährt, erhöht die...[mehr]


18.02.2019

Demenz: Informationsabende für Angehörige und Interessierte

Mit der Informationsreihe "Demenz" bietet die Stadt Ansfelden als Gesunde Gemeinde gemeinsam mit dem Verein MAS Alzheimerhilfe im Februar und März 2019 Informationen um die Eigenheiten der Krankheit, Hilfestellungen zur...[mehr]


14.02.2019

Gesundbleiben in Ansfelden – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Wohin „wenn‘s zwickt“? Zum Arzt oder doch ins Krankenhaus? Gibt‘s da eine Hotline? Wie schau ich in Ansfelden auf meine Gesundheit? Die neue Broschüre „Gesund bleiben in Ansfelden“ bietet auf sechs Seiten praktische und leicht...[mehr]


12.02.2019

Ansfelden geht Winterwandern entlang der Krems

Ansfelden geht am Samstag, 2. März 2019 Winterwandern. Das Jahreszeitenwanderung-Team von Ansfelden Miteinander und der Treffpunkt mensch & arbeit Nettingsdorf haben eine Strecke ausgesucht, der auch für Familien mit...[mehr]


07.02.2019

In Ansfelden ist Mitreden machbar, Frau und Herr Nachbar!

In Ansfelden sind viele Menschen für ein gutes Mit- und Nebeneinander aktiv. Sie stärken mit Ihrem Einsatz die Stadt und machen Ansfelden zur "Mitmach-Stadt". Mit Ansfelden Miteinander (ausgezeichnet mit  der...[mehr]


06.02.2019

Information des Landeskriminalamtes OÖ

Die Kriminalprävention des Landeskriminalamtes OÖ informiert: Seit Juni 2018 ist es zu einer Vielzahl an betrügerischen Anrufen bei älteren oder betagten Personen gekommen. Die unbekannten Täter geben sich als Polizisten aus...[mehr]